Essbare Wildpflanzen Grösser ansehen

Essbare Wildpflanzen

Neu

'Essbare Wildpflanzen' ist ein Buch, das zeigt, wie man 200 Arten von Wildpflanzen bestimmen und in der Küche verwenden kann. Das Sammeln und Geniessen essbarer Wildpflanzen ist ein Naturerlebnis, das heute immer mehr Menschen begeistert. Wildpflanzen sind reich an Vitalstoffen und Aromen...

Mehr Infos

36.80 CHF

Händler

AT Verlag, AZ Fachverlage AG

Das Team des AT Verlags – vierzehn Köpfe und Seelen – versteht sich als Teil eines unsichtbaren Netzwerks von Autorinnen und Autoren als Bindeglied zu ihren Leserinnen und... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Fleischhauer Steffen Guido / Spiegelberger Roland  Neben den grundlegenden botanischen Angaben (botanische Bezeichnung, Familie, Lebensform, Wuchshöhe, Blütezeit, Blütenfarbe) konzentriert sich dieses praktische Bestimmungsbuch auf die wichtigen Erkennungsmerkmale der Pflanzen, die in detaillierten Illustrationen und herausragenden Farbfotos wiedergegeben werden. Abgebildet sind in diesem Buch auch die giftigen Pflanzen, zu denen eine Verwechslungsgefahr besteht. Bei jeder Pflanze wird detailliert beschrieben,welche Teile wann geerntet werden können. Neben Anregungen zur Verarbeitung der Wildpflanzen in der Küche findet sich jeweils die Beschreibung ihres Grundgeschmacks sowie Informationen über ihre wichtigsten Inhaltsstoffe und ihre gesundheitlichen Wirkungen. Um eine Orientierung über die ganze Vegetationsperiode zu ermöglichen, sind die essbaren Wildpflanzen nach Blattformen sortiert – dies erstmals in einer deutschsprachigen Publikation. Eine Erntezeittabelle und ein Verzeichnis mit Namenssynonymen rundet das Werk ab. Mit seinem praktischen Taschenformat ist das Buch ein idealer Begleiter für den Naturspaziergang zu den essbaren Wildpflanzen. Inhaltsübersicht Einleitung Erklärung und Wirkungsweise wichtiger Pflanzeninhaltsstoffe Die essbaren Wildpflanzen in Text, Zeichnung und Bild: Botanik,Verwendung und weitere Informationen Giftpflanzen, zu denen eine Verwechslungsgefahr besteht, in Text, Zeichnung und Bild Tabellarischer Überblick über die besten Sammelzeitpunkte der beschriebenen essbaren Pflanzenteile Liste der Pflanzen nach deutschen und botanischen Namen und deren Synonyme

Datenblatt

Herstellungsland CH
Lieferzeiten 4-7 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Essbare Wildpflanzen

Essbare Wildpflanzen

'Essbare Wildpflanzen' ist ein Buch, das zeigt, wie man 200 Arten von Wildpflanzen bestimmen und in der Küche verwenden kann. Das Sammeln und Geniessen essbarer Wildpflanzen ist ein Naturerlebnis, das heute immer mehr Menschen begeistert. Wildpflanzen sind reich an Vitalstoffen und Aromen...

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

AT Verlag, AZ Fachverlage AG



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Neumattstrasse 1
Aarau, 5000
Schweiz

Telefon:
0582004400

Das Team des AT Verlags – vierzehn Köpfe und Seelen – versteht sich als Teil eines unsichtbaren Netzwerks von Autorinnen und Autoren als Bindeglied zu ihren Leserinnen und Lesern. Hinter einer vordergründig relativ breiten Themenpalette steht eine einheitliche Verlagsphilosophie: Der AT Verlag publiziert inhaltlich fundierte, grösstenteils illustrierte, sorgfältig und individuell gestaltete Sachbücher für anspruchsvolle Zeitgenossen. «Wege des Bewusstseins» könnte als Leitstern über dem AT-Programm stehen. Bei aller Bewusstwerdung soll aber die sinnliche Seite nicht zu kurz kommen.Die Bücher entstehen in enger Zusammenarbeit mit den Autoren, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Leserinnen. Im Programm finden sich verschiedene Titel, die sich im Lauf der Jahre zu Standardwerken entwickelt haben.Anmerkung Faircustomer: Die Bücher des AT-Verlages passen streng genommen nicht zu unseren Kriterien fair - sozial - bio - eco, denn die Bücher sind konventionell gedruckt, es hat nichts mit fairem Handel oder sozialen Einrichtungen zu tun. Aber die Ausrichtung des Verlags auf mit den schön gestalteten Büchern rund um Natur, Gesundheit, die Schweizer Berge und Kochen passen inhaltlich dennoch zu uns, daher haben wir sie aufgenommen. Und wer weiss: vielleicht bringt AT dann auch einmal ein CO2 neutral gedrucktes Buch auf den Markt?

Dazu passt ...