Kinderschürze mit Wal

  • Hergestellt in Integrationsprojekt für Jugendliche

Neu

Backen, Basteln, Malen, Kochen, Kleckern: Die Kinderschürze eignet sich für viele Verwendungen, bei denen die Kinderkleidung geschützt werden soll. Zu Hause oder in der Schule, im Kindergarten oder in der Kita.

Mehr Infos

50.00 CHF

Hersteller
Atelier Diversis

Atelier Diversis

Das Atelier Diversis ist eine kleine Schneiderwerkstatt in Siebenbürgen, Rumänien, die geschützte Ausbildungs- und Arbeitsplätze anbietet. Sie zahlt jungen Menschen faire... weitere Produkte ...
Händler

Atelier Diversis

Das Atelier Diversis ist eine kleine Schneiderwerkstatt in Siebenbürgen, Rumänien, die geschützte Ausbildungs- und Arbeitsplätze anbietet. Sie zahlt jungen Menschen faire... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Die Kinderschürzen sind ganz leicht anzuziehen. Die Kinder schlüpfen von hinten rein und schliessen sie einfach mit einem Klettverschluss im Nacken. Die langen Ärmel mit dem Bündchen und die Länge bis auf die Mitte der Oberschenkel schützen die Kleidung effektiv. Wasserfestes Material und gut verarbeitete Nähte machen die Schürzen undurchlässig, widerstandsfähig und langlebig. Sie lassen sich bei 40° in der Maschine waschen.

Obwohl so robust, erlaubt die Geschmeidigkeit des Materials, dass die Kinder sich ungehindert bewegen können.

Datenblatt

SOZIAL Hergestellt in Integrationsprojekt für Jugendliche
Herstellungsland Rumänien
Lieferzeiten 4-7 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Kinderschürze mit Wal

Kinderschürze mit Wal

Backen, Basteln, Malen, Kochen, Kleckern: Die Kinderschürze eignet sich für viele Verwendungen, bei denen die Kinderkleidung geschützt werden soll. Zu Hause oder in der Schule, im Kindergarten oder in der Kita.

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Atelier Diversis



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Schützenmattstr. 51
BASEL, 4051
Schweiz


Das Atelier Diversis ist eine kleine Schneiderwerkstatt in Siebenbürgen, Rumänien, die geschützte Ausbildungs- und Arbeitsplätze anbietet. Sie zahlt jungen Menschen faire Löhne, die ihnen ein Auskommen ermöglichen. Allfällige finanzielle Überschüsse kommen dem angeschlossenen Kinderheim zu Gute, das von der Stiftung PECA, Basel, getragen wird.