Hexagon des Kreises

Neu

Das Hexagon des Kreises: Ein Lichtobjekt, dass dich überraschen wird. Schweizer Upcycling Design aus Basel

Der Lichtkörper kann stehend, liegend, auf drei Beinen stehend sowie auch als Deckenlampe eingesetzt werden.

Mehr Infos

550.00 CHF

Nur noch 3 oder weniger verfügbar.

Händler

Andreas Neuland

one man‘s trash is another one‘s treasure... Andreas Neuland ist eine in Basel ansässige Designfirma, deren Licht- und Kunstobjekte einen Gegenpol zur Massenware bilden.... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Auf der einen Seite wirkt dieser Lichtkörper sehr organisch, an Honigwaben oder Blüten erinnernd. Ebenso wirkt das indirekt ab- und durchstrahlende Licht sehr warm und natürlich. Auf der anderen Seite verraten die metallenen Schrauben und die Plastikkapseln die künstliche Herkunft. Auch die Grundform, ein gleichseitiges Dreieck, sowie die jeweils sechs Schrauben (Sechseck) pro Kapsel lassen diesen Körper technisch aussehen. Eine künstlich - natürliche Paarung. Upcycling auf höchstem Niveau. Der Lichtkörper kann in verschiedensten Variationen im Raum platziert werden. Stehend, liegend, auf drei Beinen stehend sowie auch als Deckenlampe.

Datenblatt

Herstellungsland Schweiz
Lieferzeiten 4-7 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Hexagon des Kreises

Hexagon des Kreises

Das Hexagon des Kreises: Ein Lichtobjekt, dass dich überraschen wird. Schweizer Upcycling Design aus Basel

Der Lichtkörper kann stehend, liegend, auf drei Beinen stehend sowie auch als Deckenlampe eingesetzt werden.

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Andreas Neuland



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Beckenstrasse 13
basel, 4056
Schweiz

Telefon:
0792355660

one man‘s trash is another one‘s treasure...

Andreas Neuland ist eine in Basel ansässige Designfirma, deren Licht- und Kunstobjekte einen Gegenpol zur Massenware bilden.

Immer auf der Suche nach verborgenen Schätzen und unkonventionellen Fusionen, entstehen aus abfallenden Nebenprodukten unseres Alltags handgefertigte Licht- und Kunstobjekte, die es so wahrscheinlich noch nirgends gibt.

Ob ausrangierte Elektronikbauteile, zerlesene Bücher oder Kunststoffverpackungen, Andreas Neuland lässt sie – buchstäblich – in neuem Licht erstrahlen.

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling). Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des Upcyclings in neuwertige Produkte umgewandelt.

Bei den Objekten von Andreas Neuland geht es um Upcycling und um Nachhaltigkeit. Aber es geht ebenso um Formen und Farben. Um das Entdecken von ungewohnten Schönheiten. Um Poesie.

web: www.andreasneuland.com

mail: info@andreasneuland.com

Dazu passt ...