Das Regal: Das Madchen vom Moorhof

  • Schweizer Upcycling

Neu

Das «Bücherregal» aus Büchern
Eine Kombination von jeweils 5-7 unterschiedlichen Büchern machen jedes Regal zu einem absoluten Unikat. 

Mehr Infos

199.00 CHF

Nur noch 3 oder weniger verfügbar.

Händler

Andreas Neuland

one man‘s trash is another one‘s treasure... Andreas Neuland ist eine in Basel ansässige Designfirma, deren Licht- und Kunstobjekte einen Gegenpol zur Massenware bilden.... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Bei diesen eleganten kleinen Regalen ist nicht nur die Optik Retro, die Bücher, die alle vom selben Verlag stammen und sich durch ihre liebevollen Artworks auszeichnen,  sind "echt-Retro" und ca. 40 - 80 Jahre alt. 
Zerlesene Bücher, die nun als Teil eines Regals ihren letzten Platz gefunden haben. 

Die Bücher sind mit Metallstangen verschraubt und verleimt, sowie lackiert. 

Material: Mit Gewindestangen verschraubte, antike Bücher. Alle sichtbaren Metallteile sind aus edlem Messing.

Im Lieferumfang ist enthalten: Wandhalterung aus Messing, 2 Neodym-Magnete, sowie ein Hakenmagnet.
 
Masse: 42 cm x 19 cm x 12 cm

Datenblatt

ECO Schweizer Upcycling
Herstellungsland Schweiz

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Das Regal: Das Madchen vom Moorhof

Das Regal: Das Madchen vom Moorhof

Das «Bücherregal» aus Büchern
Eine Kombination von jeweils 5-7 unterschiedlichen Büchern machen jedes Regal zu einem absoluten Unikat. 

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Andreas Neuland



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Beckenstrasse 13
basel, 4056
Schweiz

Telefon:
0792355660

one man‘s trash is another one‘s treasure...

Andreas Neuland ist eine in Basel ansässige Designfirma, deren Licht- und Kunstobjekte einen Gegenpol zur Massenware bilden.

Immer auf der Suche nach verborgenen Schätzen und unkonventionellen Fusionen, entstehen aus abfallenden Nebenprodukten unseres Alltags handgefertigte Licht- und Kunstobjekte, die es so wahrscheinlich noch nirgends gibt.

Ob ausrangierte Elektronikbauteile, zerlesene Bücher oder Kunststoffverpackungen, Andreas Neuland lässt sie – buchstäblich – in neuem Licht erstrahlen.

Upcycling ist eine Form der Wiederverwertung von Stoffen (Recycling). Scheinbar nutzlose Abfallprodukte werden mithilfe des Upcyclings in neuwertige Produkte umgewandelt.

Bei den Objekten von Andreas Neuland geht es um Upcycling und um Nachhaltigkeit. Aber es geht ebenso um Formen und Farben. Um das Entdecken von ungewohnten Schönheiten. Um Poesie.

web: www.andreasneuland.com

mail: info@andreasneuland.com

Dazu passt ...