Ludo - sac en bandoulière

  • Fairtrade nach eigenen Kriterien
  • Upcycling Design

Neu

Vous ne connaissez pas LUDO? C'est LE sac recyclé, LA besace pour tous les jours. Plébicité depuis 10 ans par les clients de la marque. Son volume en fait un parfait sac de ville mais il est prêt à sortir des sentiers battus, comme tous les accessoires eco-design de coll.part.

Mehr Infos

69.00 CHF

Hersteller
Soziales Unternehmen in Cambodia

Soziales Unternehmen in Cambodia

Alle coll.part Produkte werden aus Prinzip und Überzeugung nur im Einklang mit ethischen Werten hergestellen. Produziert wird in Kambodscha, und zwar ausschliesslich in... weitere Produkte ...
Händler

coll.part.

THE ORIGINAL COLLECTION SINCE 2003  // FAIR TRADE - RECYCLING - SWISS DESIGN Vom Fischfuttersack aus Kambodscha zum modischen Accessoire in Europa FAIR TRADE - Während... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Les nombreuses poches, devant, dedans, derrière, permettent une optimisation des rangements, le mousqueton à clés sauve les distraits, la bandoulière est réglable. Seul un format A4 n'a pas sa place dans cette besace.
29x20x8 cm

Datenblatt

FAIR Fairtrade nach eigenen Kriterien
ECO Upcycling Design

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Ludo - sac en bandoulière

Ludo - sac en bandoulière

Vous ne connaissez pas LUDO? C'est LE sac recyclé, LA besace pour tous les jours. Plébicité depuis 10 ans par les clients de la marque. Son volume en fait un parfait sac de ville mais il est prêt à sortir des sentiers battus, comme tous les accessoires eco-design de coll.part.

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

coll.part.



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Chemin des Baches 1
Bussigny, 1030
Schweiz

Telefon:
078 926 23 90

THE ORIGINAL COLLECTION SINCE 2003  // FAIR TRADE - RECYCLING - SWISS DESIGN

Vom Fischfuttersack aus Kambodscha zum modischen Accessoire in Europa

FAIR TRADE - Während eines langfristigen Aufenthaltes in Kambodscha entdeckt Nina Raeber aus Lausanne das farbenfrohe Futter-Sackmaterial, entwickelt erste Modelle für eine Kollektion und verknüpft damit die Idee, benachteiligten Frauen vor Ort Arbeit und Einkommen zu ermöglichen. Die Nähwerkstätten erfüllen die Bedingungen der fairen Produktion; sie geben Dutzenden Frauen und ihren Kindern Rehabilitation und Ausbildung.

RECYCLING - Das Material ist ein Sackleinen aus gewebtem Polypropylen und diente zur Verpackung von Lebensmitteln, meistens für Fischfutter aus Vietnam und Reis. Nach Gebrauch des Inhalts ist es in Kambodscha Abfall. Die bunten Farben, das leichte Gewicht und die grosse Reissfestigkeit machen es zu erstklassigem Material für Modeaccessoires.

SWISS DESIGN- In Lausanne entsteht zuerst im Kopf, dann mit Nina Raebers Fingerfertigkeit und Gestaltungssinn im Modell, was in Kambodscha genäht, kontrolliert und verschifft wird.coll.part, the original collection since 2003Seit 2003 lebt die Marke coll.part. Heute stehen über 40 Modelle bereit: Badetaschen, Handtaschen, Umhängetaschen, Portemonnaies, Einkaufstrolleys usw...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...