Reduzierter Preis Jumpsuit aus Lyocell - ideal für heisse Sommertage Grösser ansehen

Jumpsuit aus Lyocell - ideal für heisse Sommertage

  • Lyocell ist eine aus Cellulose bestehende, industriell hergestellte Regeneratfaser.
  • Lyocell ist eine aus Cellulose bestehende, industriell hergestellte Regeneratfaser.

Neu

Einzigartig, inspiriert von Strandfotos der 30er Jahren - bequem, locker und sommerlich. Aus der Kollektion 'Seascapes' von Rianne de Witte. Nur noch in grau/blau uni (M) mit Knöpfen vorne, ohne Ärmel.

Mehr Infos

99.00 CHF

188.00 CHF

-89.00 CHF

Nur noch 3 oder weniger verfügbar.

Hersteller
Rianne de Witte

Rianne de Witte

Rianne de Witte ist bekannt für ihr sozial verantwortliches Label, ihre Kleidungsstücke sind zertifiziert worden von 'Made By' und werden in Europa produziert. Rianne de... weitere Produkte ...
Händler

Dutch Sustainable Fashion

Nachhaltigkeit und Produkte, die unter fairen und sozialen Bedingungen hergestellt wurden, sind für mich sehr wichtig. Ich habe früher viel im Bereich Corporate Social... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Grösse M. Lyocell-Fasern weisen eine hohe Trocken- und Nassfestigkeit auf, sind weich und absorbieren Feuchtigkeit sehr gut.

Datenblatt

BIO Lyocell ist eine aus Cellulose bestehende, industriell hergestellte Regeneratfaser.
ECO Lyocell ist eine aus Cellulose bestehende, industriell hergestellte Regeneratfaser.
Herstellungsland PT
Lieferzeiten 2-3 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Jumpsuit aus Lyocell - ideal für heisse Sommertage

Jumpsuit aus Lyocell - ideal für heisse Sommertage

Einzigartig, inspiriert von Strandfotos der 30er Jahren - bequem, locker und sommerlich. Aus der Kollektion 'Seascapes' von Rianne de Witte. Nur noch in grau/blau uni (M) mit Knöpfen vorne, ohne Ärmel.

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Dutch Sustainable Fashion



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Bühlstrasse 27
Unterägeri, 6314
Schweiz

Telefon:
0798277388

Nachhaltigkeit und Produkte, die unter fairen und sozialen Bedingungen hergestellt wurden, sind für mich sehr wichtig. Ich habe früher viel im Bereich Corporate Social Responsibility gearbeitet - diese Erfahrungen prägen mich bis heute. Ich stehe voll hinter den Marken, die ich vertrete - die Designerinnen sind sich sehr bewusst, dass sie eine Verantwortung für die Umwelt, die Gesellschaft und ihre Kundinnen haben. Und diese Prinzipien und Arbeitsweise führen nicht nur zu sehr schönen und eleganten, sondern auch nachhaltigen, fairen und sozial verantwortlichen Produkten.