Canvas-Rucksack «Ansvar» blau Grösser ansehen

Canvas-Rucksack «Ansvar» blau

  • Fairtrade nach eigenen Kriterien

Neu

Der formschöne und praktische Rucksack «Ansvar» aus 100% Bio-Baumwolle ist ausschliesslich aus nachhaltigen Materialien hergestellt und Fairtrade wie auch GOTS zertifiziert. Die Lederriemen sind aus pflanzlich gegerbtem Leder, die Schnallen sind chromfrei.  

Mehr Infos

146.60 CHF

Händler

Helvetas

Helvetas wurde 1955 gegründet und ist heute die grösste private Schweizer Entwicklungsorganisation. Helvetas engagiert sich in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika für... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Der formschöne und praktische Rucksack «Ansvar» aus 100% Bio-Baumwolle ist ausschliesslich aus nachhaltigen Materialien hergestellt und Fairtrade wie auch GOTS zertifiziert. Der gefärbte Bio-Baumwoll-Canvas ist naturbelassen und unbehandelt. Das dichte Canvas-Gewebe ist sehr robust und schützt vor leichtem Regen. Die Lederriemen sind aus pflanzlich gegerbtem Leder, die Schnallen sind chromfrei. Der Rucksack lässt sich bequem von einem 14 Liter zu einem 19 Liter Rucksack ausrollen. Hergestellt in Indien.

• Laptop-Fach bis 17", extra abgetrennt & gepolstert
• Extra breite Baumwoll-Tragegurte mit eingenähter Schulterpolsterung
• Rückenpolsterung
• Verstellbare Gurte

Grösse: 40cm x 28cm x 12cm eingerollt 14L/ +5 ausgerollt

Datenblatt

FAIR Fairtrade nach eigenen Kriterien
Herstellungsland Indien
Gütesiegel GOTS

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Canvas-Rucksack «Ansvar» blau

Canvas-Rucksack «Ansvar» blau

Der formschöne und praktische Rucksack «Ansvar» aus 100% Bio-Baumwolle ist ausschliesslich aus nachhaltigen Materialien hergestellt und Fairtrade wie auch GOTS zertifiziert. Die Lederriemen sind aus pflanzlich gegerbtem Leder, die Schnallen sind chromfrei.  

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Helvetas



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Weinbergstrasse 22a
HELVETAS Swiss Intercooperation
Zürich, 8042
Schweiz

Telefon:
044 368 65 00

Helvetas wurde 1955 gegründet und ist heute die grösste private Schweizer Entwicklungsorganisation. Helvetas engagiert sich in 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika für benachteiligte Menschen und Gemeinschaften, die ihre Lebensbedingungen aktiv verbessern wollen. Die Projekte konzentrieren sich auf die Bereiche Infrastruktur im ländlichen Raum, nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen, Bildung und Kultur sowie Zivilgesellschaft und Staat. Helvetas ist ein parteipolitisch und konfessionell unanhängiger Verein, der von 43'000 Mitgliedern, 40'000 Gönnerinnen und Gönnern sowie 16 ehrenamtlich tätigen Regionalgruppen getragen wird.FairShop: wichtiges Standbein von HelvetasEin wichtiges Standbein von Helvetas ist der FairShop. Der Verkauf von Produkten aus Entwicklungsländern ermöglicht Kleinproduzentinnen und -produzenten dank fairen Preisen ein Existenz sicherndes Einkommen. Der Reingewinn aus dem Verkauf fliesst in die Projektarbeit von Helvetas. Gleichzeitig trägt der FairShop zur Bewusstseinsbildung in der Schweiz bei.