Kindergarderobe Tierli: Katze, Säuli oder Kuh

  • stammt aus einer sozialen Einrichtung in der Schweiz

Neu

Da macht das Weghängen (fast) tierischen Spass: Die Kindergarderoben haben jeweils 5 Kleiderhaken, die Garderobenbretter sind alle 75 cm lang. Die Katze hat die genauen Masse: 75 x 32cm, die Kuh misst 75 x 43 cm und das Schwein 75 x 37 cm. Siehe auch weitere Möbel, Kissen & Co fürs Kinderzimmer

48.00 CHF

Hersteller
Stiftung Säntisblick: Werkstatt Fuchsacker & Dorfplatz

Stiftung Säntisblick: Werkstatt Fuchsacker & Dorfplatz

Der Werkstatt- und Beschäftigungsbereich der Stiftung Säntisblick ist auf zwei Standorte verteilt. Das geräumiges, helle Werkstattgebäude an der Fuchsackerstrasse umfasst 6... weitere Produkte ...
Händler

Stiftung Säntisblick

Einklang von Wohnen und Arbeiten Menschen mit geistiger Behinderung finden bei uns in Degersheim (an der Bahnlinie St.Gallen-Wattwil) individuelle Wohn- und... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Da macht das Weghängen (fast) tierischen Spass: Die Kindergarderoben haben jeweils 5 Kleiderhaken, die Garderobenbretter sind alle 75 cm lang. Die Katze hat die genauen Masse: 75 x 32cm, die Kuh misst 75 x 43 cm und das Schwein 75 x 37 cm. Siehe auch weitere Möbel, Kissen & Co fürs Kinderzimmer

Datenblatt

SOZIAL stammt aus einer sozialen Einrichtung in der Schweiz
Herstellungsland CH
Lieferzeiten 4-7 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Kindergarderobe Tierli: Katze, Säuli oder Kuh

Kindergarderobe Tierli: Katze, Säuli oder Kuh

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Stiftung Säntisblick



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Säntisstrasse 12
Degersheim, 9113
Schweiz

Telefon:
071 372 00 82

Einklang von Wohnen und Arbeiten

Menschen mit geistiger Behinderung finden bei uns in Degersheim (an der Bahnlinie St.Gallen-Wattwil) individuelle Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. Die Stiftung Säntisblick umfasst drei Wohnbereiche mit unterschiedlichen Wohnformen um den unterschiedlichen Bedürfnissen nach viel Betreuung bis hin zu grösstmöglicher Eigenständigkeit entgegenzukommen. Der Werkstatt-und Beschäftigungsbereich ist auf zwei Standorte verteilt. Das ergibt ein harmonisches Gefüge, in dem die Ansprüche der Menschen mit Behinderungen auf bestmögliche Weise erfüllt werden.Eine fachlich ausgewiesene Betreuung sorgt für hohe Lebensqualität der betreuten Menschen. Zur Zeit leben und arbeiten 86 Menschen mit Behinderung in der Stiftung Säntisblick. Davon wohnen 27 zu Hause und kommen tagsüber zu uns. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.Wir betrachten die Menschen, die bei uns wohnen und arbeiten, als ganzheitliche und sich entwickelnde Wesen. Die Achtung der Menschenwürde und die Förderung von Eigenverantwortung und Mitwirkung im Heim- und Arbeitsalltag prägen unser Denken und Handeln.