Geburtstagskerzen aus Bienenwachs Grösser ansehen

Geburtstagskerzen aus Bienenwachs

  • hergestellt in einer sozialen Einrichtung in der Schweiz

Neu

Feiern Sie Geburtstage mit echten handgezogenen Bienenwachskerzen: 3x jeweils 25 Geburtstagskerzen im Cellophansäckli und Satinband (insgesamt 75 Kerzen)

21.00 CHF

Händler

Werkheim Neuschwende, Werkatelier

Das Werkheim Neuschwende ist eine Wohn- und Arbeitsstätte für erwachsene Menschen mit einer Behinderung. In unserer sozialtherapeutischen Arbeit orientieren wir uns am... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Feiern Sie Geburtstage mit echten handgezogenen Bienenwachskerzen: 3x jeweils 25 Geburtstagskerzen im Cellophansäckli und Satinband (insgesamt 75 Kerzen)

Datenblatt

SOZIAL hergestellt in einer sozialen Einrichtung in der Schweiz
Herstellungsland CH
Lieferzeiten 2-3 Tage

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Geburtstagskerzen aus Bienenwachs

Geburtstagskerzen aus Bienenwachs

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Werkheim Neuschwende, Werkatelier



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Neuschwendi 6
Trogen, 9043
Schweiz


Das Werkheim Neuschwende ist eine Wohn- und Arbeitsstätte für erwachsene Menschen mit einer Behinderung. In unserer sozialtherapeutischen Arbeit orientieren wir uns am anthroposophischen Menschenbild.Die Bewohner des Werkheims leben in fünf unterschiedlich geprägten Gruppen und arbeiten entweder im Garten, in der Schreinerei, in der Weberei, in der Küche oder bei uns im Werkatelier. Gedanken zur Arbeit in der anthroposophischen SozialtherapieFür jeden Menschen ist „Arbeit“ fest verwoben mit seinem Lebensgefühl. Durch sein Tun und seine Gedanken in der Arbeit teilt sich der Mensch mit. Die Möglichkeit, im Tätigsein Eigenes in die Welt zu setzen und dabei für andere Menschen etwas zu tun, etwas herzustellen, das gebraucht wird, bewirkt Zufriedenheit und unterstützt das Selbstwertgefühl.Unser Werkatelier mit den Bereichen Kerzen, Kräuter und Papier bietet verschiedenartige Einsatzmöglichkeiten für sieben erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung. Vom Frühling bis Herbst bewirtschaften wir unseren Kräutergarten und verarbeiten die Ernte. Im Winterhalbjahr widmen wir uns der Kerzenherstellung. Das ganze Jahr über sind wir mit dem Papierbereich beschäftigt und erledigen auch Kundenaufträge.Die unterschiedlichen Tätigkeiten erfordern Flexibilität, Kenntnisse in vielfältigen Fertigkeiten, Einsatz an wechselnden Arbeitsorten und Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien: warm duftender Wachs, nass-kalte Papierbütte, Erde und aromatische Pflanzen des Kräutergartens und der Handhabung von unterschiedlichen Geräten und Werkzeugen.Bei der Herstellung unserer Produkte verwenden wir ausschliesslich biologisch angebaute Pflanzen und naturbelassene Rohstoffe. Bei der Verpackung achten wir auf den Einsatz möglichst umweltverträglicher Materialien.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...