Kinderbank

  • hergestellt in einer sozialen Einrichtung in der Schweiz

Neu

Die formschöne Bank ist aus massivem Buchenholz gearbeitet, geölt und gewachst mit natürlichen Produkten. Die Sitzfläche ist als Klappe gestaltet, damit die Kinder ihre Schätze darin verstauen können. Die Bank ist erhältlich mit einer Lehne in Form einer Giraffe, eines Zebras oder einem Elefanten. Diese Lehne ist aus 15mm Sperrholz und mit Acryl bemalt.

Mehr Infos

680.00 CHF

Hersteller
Schreinerei Neuschwende

Schreinerei Neuschwende

Jeder Bewohner des Werkheims Neuschwende arbeitet tagsüber in einer unserer fünf Werkstätten. Ziel ist eine individuell angemessene, sinnvolle Tätigkeit, welche die Entwicklung... weitere Produkte ...
Händler

Werkheim Neuschwende, Schreinerei

Das Werkheim Neuschwende ist ein Wohn- und Arbeitsort für erwachsene Menschen mit einer Behinderung in der hügeligen Landschaft des Appenzellerlands. In unserer... mehr erfahren

merken

Weitere Informationen

Mit Haken versehen, kann sie auch als Garderobe dienen und werden die Kinder grösser, kann sie wieder mühelos entfernt werden. Giraffenhöhe ca. 1000mm Die Kinderbank wird nach der Bestellung angefertigt. Liefertermin nach Absprache.

Datenblatt

SOZIAL hergestellt in einer sozialen Einrichtung in der Schweiz
Herstellungsland CH
Lieferzeiten nach Vereinbarung

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Kinderbank

Kinderbank

Die formschöne Bank ist aus massivem Buchenholz gearbeitet, geölt und gewachst mit natürlichen Produkten. Die Sitzfläche ist als Klappe gestaltet, damit die Kinder ihre Schätze darin verstauen können. Die Bank ist erhältlich mit einer Lehne in Form einer Giraffe, eines Zebras oder einem Elefanten. Diese Lehne ist aus 15mm Sperrholz und mit Acryl bemalt.

Eigene Bewertung verfassen

Händler Info/Karte

Werkheim Neuschwende, Schreinerei



Händler-Shop ansehen

Adresse:
Neuschwendi 6
Trogen, 9043
Schweiz

Telefon:
071 343 78 14

Das Werkheim Neuschwende ist ein Wohn- und Arbeitsort für erwachsene Menschen mit einer Behinderung in der hügeligen Landschaft des Appenzellerlands. In unserer sozialtherapeutischen Arbeit orientieren wir uns am anthroposophischen Menschenbild. Die Bewohner des Werkheims leben in fünf unterschiedlich geprägten Wohngruppen und arbeiten entweder im Garten, in der Webstube, in der Küche, im Werkatelier oder bei uns in der Schreinerei. Wir bemühen uns, aesthetisch gestaltete und mit Sorgfalt verarbeitete Produkte herzustellen. Dabei achten wir darauf, einheimische Hölzer zu verwenden. Um die natürliche Schönheit des Holzes hervorzuheben, verwenden wir natürliche Oberflächenbehandlungsmittel. Neben unseren Produkten nehmen wir auch individuelle Kundenaufträge an, welche nach Absprache hergestellt werden können.